loading

Leider gibt es keine Möglichkeit in diesem Winter mehr.

Liebe Freunde, Gäste, Stammgäste – liebe treue Seelen!

Die Regierung hat uns leider weiterhin die Hoffnung auf eine Öffnung im März genommen. Die nächsten Perspektiven gibt es nach Ostern und das ist für die Turracherhöhe zu spät. Für diesen Winter gibt es leider keine Möglichkeit mehr, unser Betrieb bleibt geschlossen.

Dafür beginnen wir aber gleich jetzt mit unsere Umbau- und Renovierungsarbeiten, um spätestens am 12. Juni 2021 wieder

in einen traumhaften Almsommer zu starten.


Sollte das Wetter mitspielen oder auch größere Gruppen anfragen, sind wir natürlich schon früher für Euch da.

Ganz herzlich möchten wir uns auf diesem Wege bei all unseren vielen Stammgästen bedanken, die uns in einer großen, großen Anzahl von emails, Anrufen, Briefen und Whatsapp in diesen letzten Monaten der Schließung gezeigt haben, warum wir das alles machen! Eine unglaubliche Welle der Hilfestellungen, Durchhalteparolen und den Versprechen, daß wir alles wieder nachholen werden, weil wir eine große Familie sind. In diesem Sinne:

Ja - wir werden es nachholen ! ALLES! Jedes Gespräch, jeden lustigen Moment, jedes Hoppala, jede Umarmung!

Wir freuen uns auf eine wunderbare Zeit mit euch!

Heidelinde Pichler & Thomas Herrnstein

Heidi &
Thomas

„Unsere Gastgeber nehmen alles ganz persönlich! Ganz im Ernst, wenn wir unseren Urlaub telefonisch buchen, weiß Heidi mit Sicherheit Bescheid, in welcher Woche wir am liebsten kommen wollen und Thomas macht meinen Kaffee seit Jahren unaufgefordert, wie ich ihn mag – schwarz mit einem Schuss kaltem Wasser. Das ist
Urlaub für mich!“

Uwe W. (56), Kassel, Stammgast seit 2000

FAMILIE?
FAMILIENZIMMER!

„Wir sind nicht so die Designhotel-Liebhaber. Da wirkt manchmal alles so steril, so nach dem Motto: Ja nichts anfassen! Mit Kindern geht das nicht, gerne haben wir es gemütlich, mit Holz und so. Ein bisschen wie zu Hause halt – viel Platz, extra Zimmer für die Kinder und ein eigenes Wohnzimmer zum Spielen. In der Nockalm ist auch jedes Doppelzimmer und jedes Familienzimmer anders – vieles ist vom Tischler gemacht. Da spürt man die Liebe zum Detail in jedem Winkel des Hauses, einfach schön. 

Sabine und Johann G. (35/38), Leipzig, Stammgäste seit 2006
MEHR

Ruhe

Und wie ist die Lage?

Wo die Nockalm zu finden ist und wie sie in die Turracher Höhe eingebettet ist, findest du in unserem Lageplan. Hier kannst du die den Lageplan auch gerne downloaden.

MEHR